ray 12.6 PFT i-SUP for training and touring

SUP for training and touring

Data:
Length: 384cm (12.6ft)
Width: 78cm (29Inch)
Height: 15cm (6Inch)
Weight: 10.9kg
Volume: 271ltr
Recommended paddler weight: <115kg
Fin: US box
Material: Dropstitch with Polyethylene Fiber Technology
Application: river, lake, ocean
Strengths: touring, training, racing

Artikelnummer: 16.010.105 Kategorien: ,

inflatable SUP ray 12.6 PFT

The inflatable SUP ray 12.6 PFT – the touring race board from Siren

 

The inflatable SUP ray 12.6 PFT is the sporty touring racer in the SIREN range. Thanks to its innovative cruiser shape, the ray 12.6 PFT not only enables comfortable rides, it is also a very lively touring board that is suitable for athletic training and even racing. We think: with our new PFT technology we offer the lightest and stiffest board generation on the i-SUP market.

Scope of delivery:
We send the board in a sturdy box. The scope of delivery includes: board, fin, luggage ropes, rucksack with rollers and carrying straps, assembly instructions, guarantee receipt, pump and repair kit

Suitability:
All SIREN boards are suitable for salt water and, thanks to the highest quality workmanship and the latest technology, are extremely resistant and durable!

Conclusion:
The high tech board in the SIREN range for athletes and touring paddlers who value performance. The board is one of the fastest i-sups on the market.

 

I-SUP Racefinne

i-SUP Racefinne

Dropstitch-Material

Dropstitch-Material

PFT-Gurtband

PFT-Gurtband

Topload-Rucksack

Topload-Rucksack

Lightweight Technolgy

Lightweight Technolgy

Dehnbares Gepäcknetz

Dehnbares Gepäcknetz

 


 

 

MAGSUP-MAG Jahresheft 2016 (von Delius Klasing) bewertet im Test der Allround- und Touringboards:

„Das SIREN ray 12.6 PFT ist nicht nur innerhalb der Gruppe ein geschmeidig laufendes, sportliches Board, auch gegen den Stallgefährten „ray DH“ mit aufwändigem Doppelbug, schneidet es verdammt gut ab. Die Kombination aus etwas breiterer Mittelsektion mit super schmalem Heck gibt beim Paddeln Stabilität, lässt das Board aber auch sehr leicht beim höheren Tempo halten. Lediglich bei den Turns übers Heck wird es beim Zurückgehen doch schon recht wackelig. Auch der SIREN ray hat das Zeug für Einsteiger-Fun-Races und Inflatable-Sprints, ebenso wie die schnelle Erkundungstour oder Fitnesstour auf dem See.“
HIGHLIGHTS: Schlank, steif, schnell; zwei Gepäcknetze; sportliches Board mit gutem Gleitgefühl


SUP-MAG Jahresheft 2017 (von Delius Klasing) schreibt im Test der Touring- und Fitnessboards:

„Der sieht nicht nur so aus wie ein Zäpfchen, sondern geht auch so ab wie ein Zäpfchen. Das Board mit der relativ gesehen recht breiten Mitte, dem schlanken Bug und sehr schmalen Heck schneidet wirklich geschmeidig durchs und gleitet flott übers Wasser. Die große Mittenbreite bringt dabei sehr ordentliche Kippstabilität, das auffällig schlanke Heck sorgt vermutlich für den guten Durchschnitts- und sehr guten Top-Speed. Dazu zählt der ray zu den flinksten Sprintern. Das Board ist vorne sichtbar hochgezogen, bietet so verhältnismäßig wenig Drehwiderstand“ HIGHLIGHTS: Zwei Netze; kippstabil, solange man zentral steht; sportliches Feeling; Preis


SUP-MAG Online Test 2018 (von Delius Klasing) schreibt im Test der Touring- und Fitnessboards (www.sup-mag.de):

„Das Board mit der (relativ gesehen) recht breiten Mitte, dem schlanken Bug und sehr schmalen Heck schneidet wirklich geschmeidig durchs und gleitet flott übers Wasser. Die große Mittenbreite bringt dabei sehr ordentliche Kippstabilität, das auffällig schlanke Heck sorgt vermutlich für den guten Durchschnitts- und sehr guten Top-Speed. Dazu zählt der Ray zu den flinksten Sprintern. Leichthändig lässt sich das Board im Touringmodus bewegen, Richtungsänderungen gehen mit dem Crossbow Turn, bei dem man im Center stehen bleibt, flott von statten. Denn das Board ist vorne sichtbar hochgezogen, bietet so verhältnismäßig wenig Drehwiderstand. Diese „Stupsnase“ lässt es auch gegen und mit Wellen schön frei laufen. Beim Zurückgehen zum Pivot Turn erfordert es spürbar gutes Balancegefühl und Geschicklichkeit, dreht dabei ordentlich, wenn auch nicht überragend.“ PLUS: Zwei Netze; kippstabil, solange man zentral steht; sportliches Feeling; Preis / FAZIT: Ein Sport-Tourer mit der Option, auch (kleineres) Gepäck mitzunehmen.


SUP Board Test 2018 (www.sup-board-test.de) schreibt:

„Das SIREN ray 12‘6“ PFT ist ein wahrhaft sportliches i-SUP Board für Touren, kleine Rennen, Sprints, Workouts und allerlei sportliches Vergnügen auf dem Wasser. Auf ruhigem Wasser kommen wir mit vergleichsweise wenig Kraftanstrengung sehr gut vorwärts. Je unruhiger das Gewässer jedoch wird, desto mehr Balance ist nötig um auf Kurs zu bleiben. Weniger Geübte könnten unter diesen Bedingungen schon mal baden gehen ;-)“

 

StandUpPaddel Video Siren

 


Das könnte dir auch gefallen …

  • wahoo 14.0 RC hardboard for touring and racing

  • hydra 11.6 PFT i-SUP mit Windsurf-Option